2013 Cantania – Schulsingprojekt aus Barcelona in Rheinland-Pfalz

cantania5

2013 erneut großartige Konzerte mit über 1000 Kindern

Mehr als 1000 Kinder aus Rheinland-Pfalz singen die Kantate von der Schule!

header001
Nach dem überwältigenden Erfolg der Deutschlandpremiere 2012 gab es in der Mainzer Phönixhalle eine Fortsetzung des aus Barcelona stammenden Schulsingprojektes Cantania.

Über 1000 Kinder aus 30 rheinland-pfälzischen Schulen fieberten der Aufführung der Kantate „50 Millionen Sekunden“ entgegen, auf die sie knapp 5 Monate hingearbeitet haben. Die 43 beteiligten Musiklehrerinnen und -lehrer wurden in zwei begleitenden Fortbildungsveranstaltungen mit dem Werk vertraut gemacht und von der Dirigentin Elisenda Carrasco aus Barcelona auf die Einstudierung mit den Kindern vorbereitet.

header003

Das Musikforum Kastellaun e.V. lädt zu einem  einem großen Mitsingprojekt für Schüler der 4. – 6. Klassen ein.

Cantania ist ein sehr erfolgreiches Schulprojekt des Konzerthauses „L´Auditori“ aus Barcelona.
In diesem Jahr haben im Großraum Barcelona und in anderen Regionen Spaniens 21.000 Schüler daran teilgenommen.

Eingeladen zum Mitsingen sind Schüler der vierten bis sechsten Klassen, die mit ihren Musiklehrern die Komposition in einem Zeitraum von etwa fünf Monaten einüben und gemeinsam mit vielen anderen Schülern in einem großen Konzertraum und unter Beteiligung von professionellen Musikern vor Eltern, Verwandten, Bekannten und Mitschülern zur Aufführung bringen.

Grundsätzlich richtet sich das Projekt an alle Schüler – natürlich sind aber auch bestehende Schulchöre herzlich eingeladen. Auch die Beteiligung außerschulischer Kinderchöre ist möglich sowie die Kooperation von Schule und Chorvereinigungen.

 

Der Projektablauf sieht vor, dass die teilnehmenden Musiklehrer und Chorleiter in zwei verpflichtenden Fortbildungen (die vom Pädagogischen Landesinstitut anerkannt werden) das Stück kennenlernen und auf die Einstudierung in den Klassen vorbereitet werden.

header002

Dazu erhalten sie neben den Noten eine professionell produzierte CD und zusätzliches Material für die Arbeit mit den Schülern.

 

Die Fortbildungen werden gehalten von professionellen Pädagogen des Auditoriums aus Barcelona und des Musikforums Kastellaun. Kurssprachen sind englisch und deutsch.

Schreibe einen Kommentar