Klimwandel: 10.000 im Kurs der Freien Universität

….. und ich bin dabei!

Mehr als 10.000 Menschen aus 150 Ländern haben sich für ein kostenloses Online-Hochschulstudium eingeschrieben. Sie lernen die besten Werkzeuge kennen, um Fehlinformationen der Klimawissenschaft Leugner zu entlarven.

Der Kurs der Universität von Queensland in Australien, hat einige der weltweit führenden Klimawissenschaftler rekrutiert, zusammen mit Psychologen, Wissenschaftshistorikern und dem weltberühmten Naturgeschichten Moderator Sir David Attenborough. Denial101x.

Kursleiter sind Wissenschaftlerinnen und Teilnehmer an der Skeptical Science Website.
Es geht vor allen Dingen darum, Falschinformationen, die von steinreichen Lobbygruppen in Umlauf gebracht werden, etwas entgegenzusetzen. Mit einer Reihe von Mythen, die die Existenz der globalen Erwärmung herunterzuspielen und die Schwere der Klimaauswirkungen herunterzuspielen, soll aufgeräumt werden.
Der Massive Online Open Course (MOOC) ist für jedermann mit einer High School (Gesamtschule) Qualifikation oder höher und sollte ein bis zwei Stunden pro Woche in Anspruch nehmen.
Der Klimawandel betrifft alle, jetzt gilt es die schlimmsten Auswirkungen zu vermeiden.
Einschreibungen für Denial101x sind noch offen.