Sir David Attenborough: Schönheit und Zerstörung

Wir fordern: Eine deutsche Synchronisation des neuen BBC Films von Sir David Attenborough muss in ARD und ZDF ausgestrahlt werden – zur Hauptsendezeit.

Die Dokumentation gibt einen dringenden Einblick in die Wissenschaft vom Klimawandel und die möglichen Lösungen für diese globale Bedrohung. Sie kombiniert Aufnahmen, die die bereits verheerenden Auswirkungen des Klimawandels auf unseren Planeten aufzeigen, mit Interviews mit einigen der weltweit führenden Klimawissenschaftlern.

Nach einem der heißesten Jahre der Geschichte erklären Klimatologen und Meteorologen die Auswirkungen des Klimawandels auf die Menschheit und die Natur. Wissenschaftler, darunter Dr. James Hansen, Dr. Michael Mann und Professorin Catherine Mitchell, werden die Wissenschaft hinter den extremen Wetterbedingungen der letzten Jahre forensisch auspacken und darlegen.

Der Dokumentarfilm befasst sich auch mit möglichen Lösungen, untersucht Innovationen, Technologien und Maßnahmen, die die Regierungen und Industrien der Welt ergreifen, um eine weitere Erwärmung zu verhindern – und zeigt Personen, die an der Basis Veränderungen herbeiführen.

Klimawandel: The Facts ist Teil des kontinuierlichen Engagements der BBC für Programme, die sich mit der Umwelt und den Herausforderungen für die Natur befassen, unter dem Motto Our Planet Matters.

Dazu noch ein Tipp von Norbert:

Schul-Zirkusprojekt im Hunsrück


Mit großem Erfolg wurde das erste Zirkusprojekt an der Adolf-Reichwein-Grundschule in Beltheim/Hunsrück gefeiert. Ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder, das vom Kuratorium der Sczech-Stiftung sehr gerne gesponsert wurde.

Foto: Ortsgemeinde Beltheim