Papst jetzt „gefährlichster Mensch auf Erden“?

Zum ersten Mal in der Geschichte der katholischen Kirche befasst sich eine Enzyklika mit Klimaschutz und Umwelt. Papst Franziskus mahnt in seiner Schrift eine radikale Umkehr an und ein Ende des‚ unersättlichen und unverantwortlichen Wachstums. Deshalb wurde er von einem ultrarechtem Amerikaner zum „gefährlichsten Menschen auf Erden“ erklärt. [siehe Filmbeitrag …

Afrika, es werde Licht: Schwerkraft statt giftiges Kerosin

Warum sponsern wir das Projekt „GravityLight 2: Made in Africa„? Knapp 1,5 Milliarden Menschen auf der Erde haben nach wie vor keinen zuverlässigen Zugang zu Strom. Wenn die Nacht sich anbahnt, müssen viele auf Kerosin als Brennstoff zurück greifen um Licht im Dunkeln zu haben. Bei der Verbrennung des Treibstoffs …

Schafftag in Ohlweiler

Ein jährliches Ritual. In der Ohlweiler Mühle des Tagungshaus Hunsrück e.V. wird gearbeitet. Efeu schneiden, Schränke putzen, Dachrinnen säubern, defekte Elektroschalter reparieren, aber auch leckeren Kuchen von Anita essen, Bio Erdbeeren und Kaffe trinken. Als ich endlich von Mainz eintrudele, sind die Zimmer schon piccobello in Schuß. Mir bleibt nur …

Können wir den Krebs besiegen?

Filmtip von Martin: Die Diagnose Krebs löst Angst aus. Doch die Fortschritte in der Krebsmedizin sind beachtlich. Viele Patienten erfahren, dass auch Metastasen oder Rückfälle kein Todesurteil sein müssen. Der Film unternimmt eine Reise zu Wissenschaftlern, die neue Therapien entwickelt haben, und zu Patienten, die ihre Erkrankung überwunden haben. Wissenschaftler …