Hunsrücker Energiewende (auch) in Kanada erzählt

Die deutsche Energiewende erzählt der ehemalige Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises geschickt und anschaulich auch in Kanada. Useful Links: Rhein-Hunsrück District: from energy importer to energy exporter! Overview in English Rhein-Hunsrück – 100+% Renewable Energy District Interview with Bertram Fleck www.kreis-sim.de/index.phtml (in German) www.kommunal-erneuerbar.de/ (in German) German experts to share best practices …

Wir zocken mit unserem Planeten

Menschen lebten noch nie auf der Erde, 2 Grad wärmer als es war, bevor wir in den späten 1800er Jahren mit der Verbrennung fossiler Brennstoffe begannen. Klima-Experten sagen, wir riskieren grundlegend das Leben auf diesem Planeten zu verändern, wenn wir die 2-Grad-Marke passieren. „Dies ist Glücksspiel mit dem Planeten“, sagte …

Klimwandel: 10.000 im Kurs der Freien Universität

….. und ich bin dabei! Mehr als 10.000 Menschen aus 150 Ländern haben sich für ein kostenloses Online-Hochschulstudium eingeschrieben. Sie lernen die besten Werkzeuge kennen, um Fehlinformationen der Klimawissenschaft Leugner zu entlarven. Der Kurs der Universität von Queensland in Australien, hat einige der weltweit führenden Klimawissenschaftler rekrutiert, zusammen mit Psychologen, …

Höhenwind expandiert

1994 hatte im Hunsrück eine handvoll vorrausschauender Menschen beschlossen aktiv etwas gegen die Erderwärmung und für den Klimaschutz zu tun. Das Ergebnis war der erste Bürgerwindpark Höhenwind im Hunsrück, an dem ich mich damals mit 160 Menschen beteiligt habe (drei Mühlen in Beltheim, eine in Norath). 2010 führten wir die …

Junge Heimat

…interkulturelles Theater im Hunsrück auf dem „Pütz“ Aufführung am 19. Juli auf dem „Pützbacher Kopf“.   Das Theater ist ein Medium, das in allen Kulturen verbreitet ist. Wenn man keinen Schwerpunkt auf Texte legt, sondern überwiegend auf körperlichen Ausdruck wie Gestik und Mimik, sind das Verständnis füreinander und eine gemeinsame …

Deutschland spitze mit dreckiger Kohle

Kohle ist für mehr als ein Drittel der Treibhausgasemissionen Deutschlands verantwortlich. Dennoch droht ein Gesetzesentwurf, der die Emissionen von Kohlekraftwerken begrenzen würde, unter den Attacken der Kohlelobby und ihrer politischen Unterstützer zu kippen. Wenn Deutschland es mit Klimaschutz ernst meint, muss es sich jetzt zum Ausstieg aus der Kohle verpflichten …

Rügenwalder Mühle „Die Wurst ist die Zigarette der Zukunft“

DER SPIEGEL meldet hierzu: „Es geht nicht nur um die Wurst. Es geht um die Rettung der Welt. Darunter machen sie es nicht bei der Rügenwalder Mühle, nicht Firmenchef Christian Rauffus und schon gar nicht Marketingchef Godo Röben. Seit 180 Jahren verkauft Rügenwalder Würste, Aufschnitt oder Frikadellen – und jetzt …

Reiner Engelmann: Der Fotograf von Auschwitz

Der alte Weggefährte Reiner Engelmann (Völkenroth, Sprecher der amnesty international Ortsgruppe Simmern im Hunsrück in den 1970er Jahren) hat ein neues Buch veröffentlicht. Der SWR schreibt am 27.1.2015 Autor Reiner Engelmann Dokumente wider das Vergessen Reiner Engelmann hat ein Buch über den Fotografen von Auschwitz – Wilhelm Brasse – geschrieben. …

taz Panter entlocken Geheimnisse

Auch 2015 wird von mir wieder die taz-Panterstiftung unterstützt. In einer immer komplizierteren Welt finde ich kritische Journalisten sehr wichtig und die taz Panter machen was. Andere große Verlage feuern Journalisten, besonders die kritischen. Mit der taz Akademie fördert die taz Panter Stiftung engagierte NachwuchsjournalistInnen. Zum Charakter einer Stiftung gehört es, …

Café-intern@tional in Büchenbeuren/Hunsrück

Seit über einem halben Jahr gibt es in Büchenbeuren eine Anlaufstelle für Flüchtlinge: das Café International. Im Dorf leben ca. 150 Flüchtlinge, viele unter 27 Jahren alt. Insgesamt leben in dieser Hunsrücker Region ca. 400 Flüchtlinge. Bernd Mauerhof vom Hunsrücker Treff-Mobil: „Wir engagieren uns in der Arbeit des Cafés und …

Back to Top